toasted pecan gingerbread cookies

100g gemahlene mandeln

30g neutrales protein pulver 

1/4 teelöffel backnatron

1 teelöffel lebkuchengewürz

1 teelöffel zimt

1/4 teelöffel salz

60ml geschmolzenes kokosöl

1 flax egg (1 esslöffel gemahlene leinsamen + 2 esslöffel wasser = 5min warten) 

75 g nuss mus (mandelbutter, cashew mus...) 

1 esslöffel pflanzendrink (hafermilch, mandelmilch...)

40 ml flüssiges süßungsmittel (ich hab sweet potato sirup verwendet)

*

60 g gehackte getoastete pekannüsse

60 g dunkle chocolate chips 

toaste die gehackten pekannüsse für ein paar minuten bei mittlerer hitze in der pfanne. leg sie dann zur seite. mixe in einer kleinen schüssel zuerst alle trockenen zutaten und dann in einer größeren schüssel alle flüssigen zutaten. mixe danach alles zusammen. zum schluss kommen chocolate chips + pekannüsse dazu. forme den teig in 8 gleich große kekse und backe sie bei 170° für 7 min bis die ränder leicht braun werden. lass sie auf einem rost auskühlen 

website still under construction